• STUKKATUR & TROCKENAUSBAU

    Uns ist kein Auftrag zu klein, aber auch keine Herausforderung zu groß.

Werkzeuge im Trockenbau

Wie in jedem handwerklichen Beruf verlassen auch Trockenbauer das Haus nicht ohne eine bestimmte Grundausstattung an Werkzeugen. Um Ihnen einen besseren Einblick in unseren Alltag als Trockenausbauer zu geben, zeigen wir Ihnen heute die wichtigsten Trockenbauwerkzeuge im Überblick.


Professionelles Werkzeug macht das Arbeiten auf der Baustelle effizienter, leichter und müheloser. Außerdem wird das Arbeitsergebnis exakter. Für seröse Trockenbauer ist es daher unabdingbar, eine gut sortierte Auswahl an Trockenbauwerkzeugen zu den Aufträgen mitzunehmen. Zur Basis und Grundausstattung gehören dabei ein Maßband, ein Bleistift, eine Wasserwaage und ein scharfes Messer.


Werkzeuge für Unterkonstruktionen

Je nach Art der Unterkonstruktion (z. B. Holz oder Metallständerwerk) werden unterschiedliche Werkzeuge zur weiteren Verarbeitung benötigt. Zur Grundausstattung für die Einrichtung der Unterkonstruktionen gehören Hilfsmittel, wie eine Richt- oder Schlagschnur. Ein leistungsfähiger Akkuschrauber, eine Bohrmaschine oder ein Schlagschrauber mit verschiedenen Bohrergrößen darf ebenfalls nicht fehlen. Werden UW-Profile am Boden durch Kleben statt Schrauben befestigt, werden auch Silikon und eine Silikonspritze benötigt.


Montage der Gipskartonplatten

Für die Verarbeitung von Gipskartonplatten sind ein gutes Cuttermesser und ausreichend viele Klingen sowie ein hochwertiger Akkuschrauber essenziell. Als Alternative zum Schneiden von Gipskartonplatten kann auch eine manuelle Stichsäge oder eine elektrische Stichsäge eingesetzt werden.


Werkzeuge zur Arbeitserleichterung

Ein bekanntes Werkzeug im Trockenbau ist der Schraubvorsatz mit automatischem Tiefenbegrenzer. Dieser sorgt dafür, dass die Schrauben genau mit der richtigen Tiefe in die Platten geschraubt werden. Auch der Kantenhobel ist ein Werkzeug, das speziell für den Trockenbau gedacht ist. Mit diesem lassen sich Gipskartonplatten auf einfache und sichere Weise anfassen. Werden auch Elektroinstallationen vorgenommen, ist die Lochkreissäge ein wichtiger Helfer auf der Baustelle. Für Überkopfarbeiten kann ein Plattenheber eine enorme Arbeitserleichterung bewirken.


Profigeräte im Trockenbau

Für die Einrichtung von Unterkonstruktionen bedienen sich Trockenbauspezialisten gerne Linien- oder Nivellierlasern. Auch der Streifenschneider ist ein hilfreiches Werkzeug, wenn es um das Schneiden vieler schmaler Streifen geht. Mithilfe eines Gipskartonfräsers können Gipsplatten so ausgefräst werden, dass sie sich im gefrästen Winkel falten lassen. Schließlich ist auch der Magazinschrauber ein hilfreiches Trockenbauwerkzeug für den professionellen Einsatz.


Das war nur ein kleiner Überblick der häufigsten Werkzeuge, die am Trockenbau ihre Anwendung finden. Mit diesen und vielen weiteren Fachwerkzeugen und Helferlein sind unsere Trockenbaufahrzeuge ausgestattet, damit unser Team auf jeder Baustelle professionell ausgestattet an die Arbeit gehen kann.


Möchten Sie mehr über uns und unsere Arbeit und Leistungen erfahren? Wir unterstützen Sie jederzeit in den Bereichen Planung und Bauaufsicht, Trockenbauwände, Decken, Dachgeschossausbau, Raumakustik, Brandschutz, Raumklima, Systemtrennwände, Böden und Malerarbeiten.


Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


Augeneder
STUKKATUR & TROCKENAUSBAU


Bildernachweis: Hand raised up holding drill screwdriver © sebra von stock.adobe.com

Tags des Beitrags
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebots. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.