• STUKKATUR & TROCKENAUSBAU

    Uns ist kein Auftrag zu klein, aber auch keine Herausforderung zu groß.

Brandschutz – ein wichtiges Thema im Trockenausbau

Jedes Jahr entstehen in Österreich durch Brände enorm große und kostspielige Gebäudeschäden. Um das zu verhindern, ist es wichtig, bereits beim Baubeginn an den Brandschutz zu denken und auch die innen liegenden Bauteile brandschutzsicher auszuführen. Leider wird einem hochwertigen Brandschutz in vielen Bereichen noch nicht genügend Aufmerksamkeit geschenkt, deshalb möchten wir Sie in diesem Beitrag umfangreich über das Thema Brandschutz im Trockenausbau informieren und aufklären.


Brandverhalten und Brandverlauf

Ein Brand kann nur dort entstehen und sich ausbreiten, wo brennbare Materialien und ausreichend Sauerstoff vorhanden sind. Darüber hinaus spielt die Zündtemperatur der Materialien eine Rolle. Dabei handelt es sich um jene Temperatur, bei der ein Stoff zu brennen beginnt, unabhängig davon, ob er mit einer Zündquelle in Kontakt kommt. Um einen Brand zu vermeiden, sollten daher so wenig brennbare Materialien wie möglich vorhanden und die verwendeten Baustoffe und Bauteile nur schwer entflammbar sein. Sobald ein Feuer entfacht ist, hängen der weitere Brandverlauf und die Ausbreitung von den stofflichen Voraussetzungen, der Umgebung und dem Sauerstoffgehalt im Raum ab.


Feuerwiderstandsklassen in Österreich

Der bauliche Brandschutz hat das Ziel, Personen und Sachen in Bauwerken vor Brandeinwirkung zu schützen. Dabei ist zwischen rechtlichen Anforderungen (Bautechnikgesetzen und Verordnungen der Bundesländer, Bundesgesetzen und Verordnungen, EU-Richtlinien) und den technischen Anforderungen (ÖNORMEN, technische Richtlinien für den vorbeugenden Brandschutz usw.) zu unterscheiden.

Baustoffe werden grundsätzlich als nicht brennbar oder brennbar klassifiziert, wobei die brennbaren Baustoffe in schwer brennbar, normal brennbar und leicht brennbar unterteilt werden. Die Feuerwiderstandsfähigkeit von Bauteilen wird gemäß der ÖNORM EN 13501 nach drei Kriterien klassifiziert:

  1. R (Résistance): Erhaltung der Tragfähigkeit nach statischen Erfordernissen
  2. E (Étanchéité): Raumabschluss (Flammen- und Rauchdichtheit)
  3. I (Isolation): Wärmedämmung unter Brandeinwirkung



Brandschutz im Trockenausbau

Für den Brandschutz im Trockenausbau spielen Brandschutzplatten eine wesentliche Rolle. Bei uns erhalten Sie deshalb ausschließlich sichere Brandschutzkonstruktionen mit hochwertigen Brandschutzplatten nach den vorgegebenen rechtlichen und technischen Anforderungen. Neben bewährten Normkonstruktionen bieten wir innovative Lösungen in Zusammenarbeit mit fachlich herausragenden Partnern. Darüber hinaus achten wir immer darauf, die geforderten Brandschutzvorschriften einzuhalten und unsere Spezialisten legen höchste Priorität auf eine professionelle Verarbeitung der verwendeten Materialien.


Brandschutz mit Gipsplatten

Neben den herkömmlichen brandgesicherten Wand- und Deckenkonstruktionen arbeiten wir auch sehr gerne mit Gips als Brandschutz. Gipsplatten enthalten nämlich kristallgebundene Wasseranteile, die im Fall eines Brandes als „eingebautes Löschwasser“ dienen. Das freigesetzte Wasser führt dazu, dass der Brandfortschritt maßgeblich verzögert wird. Darüber hinaus fungieren die Hohlräume im Gipskern als Dämmstoff, wodurch die Oberflächentemperatur auf der brandabgewandten Seite nur langsam ansteigt.


Sowohl beim Neubau, Ausbau oder bei der Sanierung sollte aus rechtlichen und vor allem sicherheitstechnischen Gründen immer an den Brandschutz gedacht werden. Um kein Risiko einzugehen, empfehlen wir Ihnen, sich ausschließlich an bewährte Unternehmen mit erfahrenen Spezialisten zu wenden. Für eine individuelle Beratung für Ihr Projekt steht Ihnen unser Team jederzeit bereit.


Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
Augeneder
STUKKATUR & TROCKENAUSBAU


Bildernachweis: Feuerwehr im Einsatz © bbst.media - stock.adobe.com

Tags des Beitrags
Unsere neue Webseite ist online

Unsere neue Webseite ist online!

Schreiben Sie eine Rezension
Endlich ist es so weit: Wir dürfen Ihnen unsere neue Webseite vorstellen. D...
Mehr lesen
Mit Trockenbauwänden neue Räume gestalten

Mit Trockenbauwänden neue Räume gestalten

Schreiben Sie eine Rezension
Beim Trockenbau handelt es sich um eine Leichtbauweise, die es möglich mach...
Mehr lesen
„Stukkatur“ bleibt trotz Rechtsschreibreform

Stukkatur oder Stuckatur?

Schreiben Sie eine Rezension
Gerade von jüngeren Generationen werden wir häufig gefragt, warum wir das W...
Mehr lesen
Doppelraumböden – praktisch, wenn's drunter hohl ist

Doppelraumböden – praktisch, wenn's drunter hohl ist

Schreiben Sie eine Rezension
Doppel- und Hohlraumböden können unglaublich praktisch für das jeweilige Ge...
Mehr lesen
Brandschutz – ein wichtiges Thema im Trockenausbau | innen-ausbau.at

Brandschutz – ein wichtiges Thema im Trockenausbau

Schreiben Sie eine Rezension
Jedes Jahr entstehen in Österreich durch Brände enorm große und kostspielig...
Mehr lesen
Moderner - Neuer - Redesign

Moderner – neuer – Redesign

Schreiben Sie eine Rezension
Neues Logo, neue Visitenkarten und neue Bauzaunblenden. Was will man mehr!
Mehr lesen
Folge uns
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebots. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.